Meine Stimme und Ich

Meine Stimme und Ich · 19. Dezember 2019
"... Den lieben Weg ins Kinderland" Kl. Groth. Warum gehört den Kindern das Himmelreich? Und warum auch in diese Welt Kinder hineingeboren werden wollen!

Meine Stimme und Ich · 12. Dezember 2019
Volkskrankheit Depression, Panikstörungen, Terror, organisiertes Verbrechen, Menschenhandel und Drogenkartelle..... Die Themen der Medien kurz vor Weihnachten! WARUM?


Meine Stimme und Ich · 08. Dezember 2019
Was wenn die Zeit einfach nicht ausreicht! Wenn der Tag 48 Stunden und mehr haben müsste für alles, was man zu erledigen hat! Wie passt das noch zusammen?!

Meine Stimme und Ich · 02. Dezember 2019
"Und manchmal braucht man einfach nur Zeit, um still dazusitzen und vor sich hinzuschauen." Pippi Langstrumpf

Meine Stimme und Ich · 30. November 2019
Bräuche, Rituale und die "Heiligen Tage" des Jahres. Ob sie nun religiös oder aus einem spirituellen Bewusstsein heraus gefeiert werden... Wichtig ist, dass sie uns eine tiefere Bedeutung des Lebens vor Augen halten und dass es neben den alltäglichen Sorgen und dem geschäftigen Treiben noch etwas anderes gibt.

Meine Stimme und Ich · 29. November 2019
Auf einmal ist sie da. Die Nachricht vor der du dich dein ganzes Leben gefürchtet hast. Denn so viel Glück und Sorglosigkeit fühlt sich ja verräterisch an. Wer kennt die Angst nicht, dass etwas Schreckliches passieren könnte?! Was wenn es dann auf einmal an deine Tür klopft.

Meine Stimme und Ich · 28. November 2019
Eine nächste Generation an Kontrollwahnsinn wächst heran. Wie sehr wir uns von uns selbst entfremden, wenn wir die Errungenschaften der Wissenschaft für das Falsche einsetzten. Fluch und Segen zugleich. Was Mensch alles kann!

Meine Stimme und Ich · 27. November 2019
"Nach dem Fasching ist dann wieder Maskenzwang." M. Hinrich. Wenn Masken fallen zeigen sich die wahren Gesichter. Oft mit verhehrenden Folgen. Warum tragen wir gerade dann Masken, wenn wir wir selbst sein sollten und sind dann wir selbst, wenn wir Masken tragen dürfen?

Meine Stimme und Ich · 26. November 2019
Schon mal vor einem Scherbenhaufen gestanden? Alles was man sich vorgenommen hat und wie etwas werden sollte auf einmal zunichte gemacht. Mit einer Nachricht, einem Satz oder einem Ereignis! Jeder erlebt das, täglich, in kleinerem oder größerem Ausmaß. Je nachdem wie wir damit umgehen, entscheidet, ob wir fähig sind in innerem Frieden zu leben und dennoch seinem Traum nahe zu kommen.

Mehr anzeigen